Meetup-Recap: Einführung in Wardley Maps

Am 25.04.2019 fand zum ersten Mal der von Florian Meyer und Marius März organisierte Strategic Business Map Club statt. Die Meetup-Reihe richtet sich an “alle, die sich mit Strategie, Technologie, Produktmanagement und Innovation beschäftigen - d.h. grundsätzlich alle diejenigen, die die Richtung für ihr Business oder Produkt vorgeben.”

Da wir in dieser Woche bereits einen zweitägigen “Wardley Mapping”-Workshop mit Alexander Simovic durchgeführt hatten, haben wir die Gelegenheit genutzt und ihn direkt als Speaker in das erste Meetup eingebunden. Großer Dank an die Digitalagentur CELLULAR GmbH, die uns den Raum für das Event zur Verfügung gestellt hat.
Wardley Maps?

Wardley Map example

Throughout history maps have been essential in just about every strategy. They help us understand why we take action, how we can outmanoeuvre rivals and where our escape routes are if things go wrong. Business competition can also be viewed as a landscape, and thus the value chain of customers, suppliers, activities and processes can be broadly mapped. IT is radically changing the competitive landscape and those firms that see the playing field clearly, will be more likely to anticipate the future and deploy effective strategies.

Alex Simovic - CELLULAR

Über 30 Teilnehmer sind mit Alexander tief ins Wardley Mapping eingetaucht. Neben einer intensiven theoretischen Einführung steuerte er wertvolle Erfahrungen aus der Praxis bei. Seine Slides hat er auf Speakerdeck bereitgestellt.

Wardley Mapping Alexander Simovic

Zum Abschluss gab es eine Fishbowl-Diskussion in der Erfahrungsberichte geteilt wurden.

Klingt spannend? Dann sprecht uns einfach an. Wir bieten Wardley Mapping Workshops an und stellen euch gerne ein individuelles Programm zusammen.

comments powered by Disqus